367

JGA Fragen

367

JGA Antworten

101

JGA Ideen

JGA FAQ – Fragen & Antworten zum Junggesellenabschied und JGA Ideen im Schwarzwald

Junggesellenabschied und keine Ideen? - Ihr habt Fragen zu Eurer JGA Feier? Wir haben die JGA Antworten und Ideen!

In den JGA FAQ zu deinem Junggesellenabschied findest du „fast“ alle Antworten zu deinen Fragen. Weshalb? Ganz einfach, wir wissen, dass du mit deinen Freunden die schönste Zeit verbringen möchtest – ein wenig wie in „alten“ Zeiten, beim Studium, bei der Party oder dem Klassentreffen. Da wir täglich mindestens 7-14 Anfragen zum Junggesellenabschied bekommen und die JGA Fragen immer gleich sind, findest du hier die JGA Antworten und JGA Ideen. Von „Welche JGA Spiele gibt es?“ über „Wann dürfen wir anreisen?“ bis „Welche JGA Erlebnisse gibt es vor Ort?“.

 

Wir werden hier alle Deine Fragen beantworten.

Deine Frage ist nicht dabei? Sende uns Deine Fragen einfach via Kontaktformular

JGA Preise - Hier werden die Richtpreise stehen!

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Blockhaus - Block Hütte im Schwarzwald für unsere JGA Feier buchen?

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Warum Schlössle - die EventGaststätte für unsere JGA HüttenGaudi buchen?

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Familienurlaub in der Block Hütte - dem Flößerhaus

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

JGA Allgemein

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Deine JGA Anfrage

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

JGA Buchung

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Anreise zu deiner JGA Feier

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Nutzung der Location - JGA Feier oder Traumurlaub

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Abreise von deiner JGA Location

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Junggesellenabschied Ideen für Frauen und Männer

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Immer wieder kommt es vor, dass wir bei der Abreise Zigarettenkippen und Kronkorken auf dem Areal der JGA Locations finden.  Wir informieren euch am Anfang eures JGA Aufenthaltes darüber, dass ihr diese selber entsorgen werdet.  Die Kippen werft ihr nur in den dafür vorgesehenen Behälter, nicht über die Brüstung oder sonst wo auf das Gelände der JGA Location. Dasselbe gilt auch für Kronkorken. Bevor ihr geht, werft ihr die Kippen sowie die Kronkorken in euren Müll, den ihr entsprechend mitnehmt.

Finden wir am Ende doch noch Kippen oder Kronkorken, sehr häufig um den Grill herum, oder unter der Terrasse. Dann erlauben wir uns diese entsprechend in Rechnung zu stellen. Dies dürft ihr auch bei uns in den AGB entsprechend nachlesen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

JGA Frauen und Ideen

Die Übergabe Checkliste ist eine Checkliste mit 3 Spalten für die Vorbereitung, die Reinigung durch den Mieter und die endgültige Abnahme durch den Vermieter.

Zu Beginn unterschreibt der Vermieter bzw. die entsprechende Reinigungskraft dafür, dass alles ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wird.

Dann unterschreibt der Gast dafür, dass alle Punkte entsprechend von ihm abgearbeitet bzw. gereinigt sind.

Zuletzt prüft der Gastgeber dieselben Punkte und stellt diese denen des Gastes entgegen. Dort wo diese nicht übereinstimmen werden Nacharbeiten oder Kosten fällig.

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zur Abnahme des Hauses sind wir nicht immer anwesend. Ihr reinigt das Haus gemäß dem Mietvertrag, nehmt den Müll etc mit und meldet uns eventuelle Schäden. Dann legt ihr die Schlüssel zurück in den Schlüsseltressor.

Bei der Endreinigung kontrollieren wir dann das gesamte Haus und vergleichen eure Angaben auf der Checkliste mit unseren. Finden wir Beanstandungen werden wir euch das entsprechend in Rechnung stellen bzw von der Kaution abziehen. Deshalb benötigen wir auch die Angabe der Haftpflicht, schon um Zeit zu sparen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Wir erwarten das wir die Block Hütte oder das Schlössle – die EventGaststätte wieder in dem Zustand erhalten, in dem wir es übergeben haben. Das bedeutet natürlich nicht, das man vom Boden essen können muss. Aber solltet ihr den Boden verschmutzt haben, ist hier die hauptsächliche Ursache entweder dreckige Schuhe oder verschüttete Getränke. Besonders Getränke sind schwierig zu reinigen, weil diese gerne kleben. Unsere Reinigungskräfte brauchen sehr viel mehr Zeit als normal um einen klebrigen Boden zu reinigen. Hier erwarten wir von euch, das ihr die bereitgestellten Putz Materialien, wie den Schrubber nutzt, um den Boden wieder in einen nicht klebrigen Zustand zu bringen.

Sollte der Boden bei der Abnahme stärker verschmutzt sein als normal, kostet dies extra. Wir ziehen deshalb euch den Mehraufwand von der Kaution ab.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bei eurer Abreise prüfen wir zusammen das Inventar auf Vollständigkeit. Sollte etwas fehlen oder kaputt sein, dann merken wir dies dann gemeinsam. Bitte stellt deshalb sicher, das ihr die Location, wie unsere Block Hütte, vollständig übernehmt. Nehmt euch die Zeit es zu prüfen. Eine Inventarliste liegt deshalb in Order des Hauses. Sollte etwas zu Bruch gehen, dann meldet es gleich bei der Abnahme. Normalerweise lösen wir das auf dem kleinen Dienstweg. Bitte versteckt es nicht. Spätestens bei der Reinigung fällt es auf. Und dann bleibt uns keine andere Wahl mehr, als es von der Kaution abzuziehen. Deshalb in unser aller Sinne, vollständig übernehmen und vollständig übergeben…

Kategorie Abreise, Nutzung
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Anreise erfolgt immer um 16 Uhr – bitte pünktlich um 16 Uhr am Treffpunkt Parkplatz Schlössle eintreffen. Dies betrifft die JGA Feier im Schlössle und außerdem auch die JGA Feier im Blockhaus.

Das Holzhaus Lossburg in Oberbrändi könnt ihr mit einem Zahlencode über den Schlüssel Tresor öffnen (Stand 2017).

Abreise und Übergabe ist immer pünktlich um 11 Uhr. Dazu wird anhand der Checkliste die JGA Location auf ordentliche Übergabe geprüft.

 

 

Kategorie Abreise, Anreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Asche, und es ist wichtig das die Asche kalt ist, entsorgen Sie bitte in Absprache mit uns. Dazu informieren wir Sie bei Ihrer Anreise. Bitte aufpassen und keine heiße Asche auf den Boden oder Teppiche bringen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Die Grundreinigung ist ein ganz wichtiger Punkt. Sowohl für uns als auch für Sie. Wir können es in einem Satz zusammenfassen: Sie hinterlassen alles so, wie Sie es vorgefunden haben.

Ein bisschen mehr darf es schon sein? Ok, dann etwas ausführlicher.

  • Stellt alles, auch Tische und Stühle, wieder an Ihren Platz. Auch Geschirr, Gläser, etc. wieder in die Schränke. Natürlich sauber.
  • Saugt den Boden und die Teppiche. Im Schlössle – die Eventgaststätte, auch den Gastraum.
  • Wurden Getränke oder anderes auf den Boden verschüttet, putzt ihr diese bitte auf, so das der Boden nicht klebt.
  • Sammelt allen Müll ein und packt diesen in Mülltüten. Diese nehmt ihr bitte mit. Glas kann im Altglascontainer am Bahnhof entsorgt werden.
  • Legt alle Matratzen wieder ordentlich auf die Betten.
  • Stellt sicher, dass die Dusche, die Waschbecken und das WC sauber sind.
  • Sucht und sammelt alle Zigarettenkippen ein und entsorgt sie dann den Zigaretten-Abfall. Aber da ihr ja sowieso alle Kippen gleich in die entsprechenden Behälter entsorgt habt, braucht ihr folglich nicht suchen…
  • Entsorgt die Asche aus dem Holzherd bzw. Grundofen bzw. Kaminofen.Wenn diese kalt ist! Keine heiße Asche entsorgen!
  • Der Herd und alle verwendeten Küchengeräte, Gläser, Teller, Töpfe und Pfannen werden gereinigt bzw. abgespült.
  • Verwendete Geschirrtücher, Lappen etc. bitte an der Spüle sammeln.

 

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Bevor ihr von eurem JGA abreist, bitten wir euch noch um eine Kleinigkeit. Kostet euch nichts und braucht nur fünf Minuten Zeit. Bitte schreibt uns eine Bewertung. Wir sind für jede Bewertung und Rückmeldung dankbar. Denn nur durch Rückmeldungen werden wir besser! Deshalb im Voraus danke dafür.

Wie macht ihr das? Es ist im Grunde ganz einfach und ihr habt zwei Möglichkeiten.

Erstens: Es liegen in jeder unserer JGA Locations Feedback-Formulare aus. Bitte füllt diese aus, wir freuen uns. Danke.

Zweitens: Bewertet uns auf Google. Das ist ganz einfach und hier erklären wir euch, wie das geht.

Meldet euch mit eurem Google Konto an. Normalerweise habt ihr eh eines, wegen Youtube etc. Wenn nicht, es ist kostenlos. Andere Firmen freuen sich auch über eine Bewertung. Also meldet euch an…

Dann geht auf unsere Seite bei Google und bewertet uns. Viel einfacher geht’s mit dem Link hier, damit kommt Ihr direkt dahin. Bewerte die JGA Location. Oder falls ihr gerne die URL haben wollt: https://goo.gl/dcmGyX.

Wie gesagt, im Voraus danke für eure Rezension. Bilder dürft ihr natürlich auch gerne einstellen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Heute ist alles mehrfach verpackt. Deshalb entsteht viel Müll bei Feiern. Wir leben das Feiern mit der Natur. Aus diesem Grund haben wir eine Bitte an euch: Nehmt euren Müll wieder mit.

Ein paar Tipps:

  • Nutzt Flaschen statt Dosen. Leere Flaschen könnt ihr am Bahnhof hier in Schenkenzell in Glascontainern entsorgen.
  • Macht gleich Mülltrennung. Folglich braucht ihr das dann später nicht mehr machen.
  • Gläser und Geschirr gibt’s bei uns. Ihr braucht keine Pappbecher oder Plastikbesteck mitbringen.
  • Rechnet gleich Platz im Auto für die Müllbeutel ein, so habt ihr nachher keine Probleme die unterzubringen.
  • Bringt zum Beispiel Grillgut in einer Kühlbox mit. Bei der Heimfahrt könnt ihr darin zum Beispiel den Grillabfall lagern.
  • Habt ein paar große Müllbeutel dabei. Da könnt ihr die anderen Beutel reinmachen damit nichts beim Transport ausläuft.
  • Wenn ihr entsprechend plant, macht ihr gleich weniger Müll.

Wenn ihr uns den Müll da lasst, dann berechnen wir euch den Aufwand. Die Kosten entnehmt ihr bitte der Preisliste.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Zuerst kommt ja die Übergabe der Hütten vom Vermieter an Sie. Dabei gilt es zu beachten, dass der Raum sauber und ordentlich vorgefunden wird. Die Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kaffeemaschine funktionieren – bitte prüfen Sie die Übergabe ganz genau anhand der Checkliste.

Bei der Rückgabe des Blockhauses oder der JGA Event Location die Räume ordentlich reinigen ebenso die Ausstattung, das Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die Reinigung bitte anhand der Checkliste im Schwarzwald Blockhaus und den weiteren JGA Locations durchführen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Das Auschecken findet am Abreisetag um 11 Uhr statt. Beim Auschecken gehen Sie zusammen mit uns die Checkliste für die Übergabe durch. Davor haben Sie bitte den Punkt Grundreinigung erfüllt. Sobald alle Punkte geprüft, alle Fragen beantwortet und die Schlüssel zurückgegeben sind haben wir das Auschecken beendet. Dann bleibt nur noch eine Gute Heimfahrt zu wünschen.

In Einzelfällen können wir gemeinsam eine andere Uhrzeit bestimmen. Bitte bedenken Sie aber, vor allem am Wochenende haben wir auch schon Pläne. Deshalb kann es sein das wir dafür eine Gebühr verlangen.

Kategorie Abreise
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0